Seelenwand

Seelenwand
стенка канала ствола

Deutsch-Russisches militärwörterbuch. - Des Ministeriums fur verteidigung der UdSSR. . 1978.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Смотреть что такое "Seelenwand" в других словарях:

  • Seelenwand — Seelenwand, die innere Oberfläche des Laufes der Feuerwaffen; vgl. Seele, S. 262 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Geschütz — (hierzu Tafeln »Geschütze I IV«), Feuerwaffe von solcher Schwere, daß sie den Handgebrauch ausschließt, besteht im allgemeinen aus dem Geschützrohr und der Laffete (s.d.). Allgemeines. Man unterscheidet Feld , Gebirgs , Belagerungs , Festungs ,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Stiftgewehr — (Stiftflinte, Stiftdorngewehr), gezogene Gewehre, welche von dem französischen Artillerieobersten Thouvenin im Jahre 1844 erfunden wurden u. den Zweck haben, ein schnelleres Laden, als bei den gewöhnlichen Büchsen mit gepflasterten Kugeln möglich …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Thouveninsches Gewehr — Thouveninsches Gewehr, Gewehr vom französischen Artillerieobersten Thouvenin im Jahre 1844 erfunden, vermeidet jedes Aufsetzen des Geschosses auf dem Pulver nach vollzogener Ladung u. vermindert dennoch den Spielraum. In die vordere Fläche der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Drall — Drall, die Drehung (Windung) der Züge in Feuerwaffen. Gerade Züge (16. Jahrh.) dienten lediglich als Schmutzrinnen, aber auch die Einrichtung gewundener Züge durch Kutter (17. Jahrh.) verschwand wieder, sogar die Büchsen der Jäger (1813) hatten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Felder [1] — Felder (Balken), bei Feuerwaffen die zwischen je zwei Zügen liegenden Teile der Seelenwand …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Führung — Führung, Vorrichtung, durch die ein fester Körper (z.B. Maschinenteil) zur Einhaltung einer bestimmten Bewegungsbahn genötigt wird; von besonderer Wichtigkeit die Geradführung (s.d.). – F. der Geschosse, geschieht bei gezogenen Feuerwaffen durch… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Seele — Innenleben; Gemüt * * * See|le [ ze:lə], die; , n: a) substanz und körperloser Teil des Menschen, der in religiöser Vorstellung als unsterblich angesehen wird, nach dem Tode weiterlebt: der Mensch besitzt eine Seele; seine Seele dem Teufel… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»